Unternehmen                Finanzierungswissen                Interaktiv

Aktuelles

Aktuelle Infos zur Grundsteuer-Erklärung − Vorbereitung

Sind Sie in den letzten Wochen von Ihrer Gemeinde und/oder Ihrem Finanzamt angeschrieben worden? So oder so ähnlich sahen die Schreiben aus.

Briefe von Gemeinde und Finanzamt

Wir möchten Sie im Folgenden an die Hand nehmen und exakt beschreiben, was Sie tun sollten.

Obwohl die Steuererklärung zur Grundsteuer erst ab dem 1. Juli 2022 elektronisch abgegeben werden kann und alle Webseiten des Finanzministeriums an dieser entscheidenden Stelle ins Leere laufen, können Sie sich trotzdem vorbereiten.

Zum einen ist ein Grundbuchauszugs sehr hilfreich. Suchen Sie ihn in Ihren Unterlagen oder bestellen Sie einen aktuellen Auszug bei Ihrem Grundbuchamt bzw. Ihren Finanzierungsberatern Andreas Wenzel oder Corinna Lindenblatt.

Zum anderen ist es wichtig, sich darüber klar zu werden, welcher der beiden Wege der Steuererklärung sinnvoll ist.

Wenn Sie Eigentümer einer "normalen" Immobilie sind − eines Einfamilienhauses, eines Zweifamilienhauses, einer Eigentumswohnung oder eines unbebauten Grundstücks −, dann können Sie das vereinfachte Verfahren des Bundesfinanzministeriums nutzen. Die Webseite

Icon Grundsteuererklärung für Privateigentum

ist deutlich einfacher gehalten als die Steuererklärung über das ELSTER-Portal. Wichtig: Diese Webseite können nur Eigentümer nutzen, deren Immobilie in Sachsen, Thüringen und einigen anderen Bundesländern liegt.

Wenn Sie die vereinfachte Steuererklärung nicht nutzen können, z.B. weil Ihnen ein Mehrfamilienhaus gehört oder weil Sie Teil einer Erbengemeinschaft sind, dann empfehlen wir Ihnen die rechtzeitige Registrierung bei ELSTER.


weiter zum Teil 4 − Registrierung bei ELSTER

oder ELSTER überspringen und weiter zum Teil 5

Zum-ELSTER-Onlineportal

Für normale Häuser, Wohnungen oder Grundstücke:

Dieser Online-Service des Bundesfinanzministeriums ist auf Standardfälle von Privateigentümern zugeschnitten.

Icon Grundsteuererklärung für Privateigentum

Zum-ELSTER-Onlineportal

Nur für Sonderimmobilien:

Erstellen Sie rechtzeitig ein Benutzerkonto beim Onlineportal des Finanzamts!

Icon Zum-ELSTER-Onlineportal

Weitere Informationen im Internet


Soziale Medien

Facebook Youtube Xing Linkedin

© 2022 Baufinanzierung Wenzel